Schwerpunktland Jordanien

Eine Pilger- und Begegnungsreise hat die ICO 2017 nach Jordanien geführt. Dort konnten wir Kontakt mit der Orthodoxen Initiative knüpfen, die seit diesem Zeitpunkt bewährter Projektpartner für die ICO in Jordanien ist. Die Orthodoxe Initiative ("OI") ist eine Einrichtung der griechisch-orthodoxen Kirche im Nahen Osten und setzt sich dafür ein, die Not der Schwächsten zu lindern, für die Vitalität aller Kinder Gottes einzutreten und die Rolle der Jugend in ihren Gemeinden zu stärken. Ihre Mission geht Hand in Hand mit unserer moralischen Pflicht als Christen, allen Kindern Gottes zu helfen, unabhängig von Religion, Geschlecht, Alter, Klasse oder ethnischem Hintergrund. Die OI arbeiten täglich daran, Menschen zu unterstützen, die durch die Kriege und Konflikte in der Region entwurzelt wurden, das Bewusstsein für diese menschlichen Tragödien zu schärfen und die nächste Generation als zukünftige Verfechter der Menschenrechte der am stärksten gefährdeten Menschen zu qualifizieren. Das Team der OI ist der festen Überzeugung, dass Koexistenz erforderlich ist, um Frieden im Nahen Osten und auf der ganzen Welt zu erreichen. Wafa Coussous, Direktorin der OI, wendet sich mit einem Videogruß an Sie.


Videogruß von Wafa Goussous, Direktorin Orthodoxe Initiative

„Die Hilfe der ICO und der Spender, die dahinterstehen, macht für die Ärmsten und Schwächsten in Jordanien einen großen Unterschied aus: für die alten Menschen, die Witwen, sowie Kinder mit ihren Familien.“      

                                                        Wafa Goussous



Broschüre Christentum im Orient

Einen aktuellen wie historischen Überblick über das Christentum im Orient bietet die ICO-Broschüre "Christentum im Orient".

Das 36 Seiten starke Heft stellt alle Kirchen vor, die im Nahen Osten beheimatet sind bzw. dort wirken. Verschaffen Sie sich einen kompakten Einblick in die faszinierende kirchliche Vielfalt des Orients. Und schließlich die Frage: Wie geht es den Christen im Nahen Osten und wie viele gibt es überhaupt noch? Darüber geben ausführliche Länderprofile zum Irak, Syrien, Libanon, Jordanien, Israel/Palästina, Ägypten, Türkei, Iran und der Arabischen Halbinsel Auskunft.

Die Broschüre „Christentum im Orient“ ist bei der ICO um den Preis von € 5,- (ab 5 Stück € 4,-) erhältlich.    Gleich bestellen!



Kontakt

Friedensplatz 2
4020 Linz

 

+43 732 773 148

office@christlicher-orient.at

 

Montag bis Freitag

von 9:00 bis 12:00 Uhr

 

Sommeröffnungszeiten:

Juli und August

Dienstag bis Donnerstag

von 9:00 bis 12:00 Uhr

 

Wenn Sie persönlich vorbeikommen möchten, dann bitten wir vorher einen Termin zu vereinbaren - per Telefon 0732-773148 oder Email office@christlicher-orient.at

 Mund-Nasen-Schutz bitte nicht vergessen!