Projekte türkei / tur abdin


ICO- UND HCO-DELEGATION IM TUR ABDIN (März 2022)

Download
DOWNLOAD PROJEKTBESCHREIBUNG
Lebendiges Kulturerbe - Tur Abdin /Südosttürkei

Die Wurzeln der Initiative Christlicher Orient gehen in die Südosttürkei, in den Tur Abdin zurück, wo vor mehr als 30 Jahren für die ICO alles begann. „Besuchen, Informieren, Helfen“ ist seit den Gründungstagen unser Motto. Heute leben nur noch rund 2.600 Christen im Tur Abdin.
ICO_Projektsheet_Klöster im Tur Abdin.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Eine kleine Delegation der ICO und HCO besucht dieser Tage den Tur Abdin.

 

Die erste Station der Visite war das Kloster Mor Gabriel, wo die Gruppe von Abtbischof Timotheos empfangen wurde. Der Bischof unterstrich, dass der Tur Abdin das Herzstück der Syrisch-orthodoxen Kirche ist und auch bleiben wird; auch wenn nur mehr wenige Christen vor Ort leben. Im Gespräch mit der österreichischen Delegation betonte der Bischof, wie wichtig es ist, dass der Westen auf den Tur Abdin nicht vergisst.

Nach einem Gottesdienst und einem Abendessen wurde diskutiert, wie die Kontakte zwischen ICO/HCO und den Christen im Tur Abdin weiter intensiviert werden können.

 

Detailliertere Informationen zu dieser Projektreise 03/2022 finden Sie auf Facebook sowie linker Hand (Download Projektbeschreibung).

>> zur ICO-Facebook-Seite



Kontakt

Fröbelstraße 30
4020 Linz

 

+ 43 676 8776 6483

office(a)christlicher-orient.at

 

SOMMER-ÖFFNUNGSZEITEN
(01. Juli - 01. September):
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr

 

Wenn Sie persönlich vorbeikommen möchten, dann bitten wir vorher einen Termin zu vereinbaren - per Telefon
0676 8776 6483 oder Email office@christlicher-orient.at